Rechtsanwälte


Inhalt

Ein Stift liegt herum, Foto von Buckentin und Rogosch

Unsere Kanzlei

Unsere Kanzlei wurde von den Rechtsanwälten Barbara Hüsing, Michael Neumann und Nikolaus Piontek im Jahr 1980 gegründet. Nach einem Generationenwechsel firmiert die Kanzlei seit 2010 unter dem Namen Buhl Rogosch Buckentin. Nach dem Tod unseres Kollegen Christian Buhl im Jahr 2014 setzt sich die Sozietät aus den Anwälten Yvonne Rogosch und Arne Buckentin zusammen.

Kompetenz durch Gemeinschaft

Der Schwerpunkt unserer anwaltlichen Tätigkeit liegt im Wirtschaftszivilrecht. Wir bearbeiten die Rechtsgebiete Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Arbeitsrecht, allgemeines Zivilrecht, Erbrecht und Vereinsrecht.

Im Urheber- und Markenrecht und in weiteren Rechtgebieten des Wirtschaftszivilrechts kooperieren wir mit der Kanzlei Opora und Rechtsanwalt Thomas Schneiderat, mit denen wir in Bürogemeinschaft verbunden sind.

In Rechtsgebieten, die wir nicht vor Ort anbieten, vermitteln wir Ihnen bei Bedarf gerne kompetente Kolleginnen und Kollegen aus unserem Netzwerk.

Hart in der Sache, fair im Umgang

Wir zeichnen uns durch eine enge Zusammenarbeit mit unseren Mandanten aus. In rechtlichen Auseinandersetzungen stimmen wir uns regelmäßig mit Ihnen ab und entwickeln eine Strategie für den wirtschaftlich sinnvollsten Weg zu Ihrem Recht. Wir verhandeln für unsere Mandanten außergerichtlich und vertreten engagiert Ihre Interessen in gerichtlichen Auseinandersetzungen, frei nach dem Motto „hart in der Sache, fair im Umgang“. Eine verlässliche Erreichbarkeit ist für uns selbstverständlich.

Am Anfang einer jeden Beratung steht das ausführliche persönliche Gespräch. Sie schildern uns Ihr Anliegen, wir stellen ergänzende Fragen. Im Anschluss prüfen wir die rechtlichen Aspekte des Sachverhalts und beraten Sie pragmatisch über die Erfolgsaussichten Ihres Anliegens und die weiteren Schritte zur Durchsetzung Ihrer Interessen. Zu unserer Beratungspraxis gehört selbstverständlich auch, dass wir Sie vorab über die zu erwartenden Kosten der Beratung und/oder Vertretung aufklären und eine transparente Vereinbarung hierzu treffen.